Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061107 - 1185 Griesheim: 26-Jährige beraubt

Frankfurt (ots) - Am Montag, den 6. November 2006, gegen 09.00 Uhr befand sich eine 26-jährige Frankfurterin zusammen mit ihrer vierjährigen Tochter auf dem Spielplatz im Eichhörnchenpfad. Dort trat ein bislang unbekannter Täter an sie heran und hielt ihr ein Messer an den Hals. Zunächst forderte der Täter die Herausgabe der Handtasche. Schließlich wurde die Frau gezwungen, ihr Portemonnaie aus der Tasche zu nehmen und daraus das Bargeld, 50 EUR, zu übergeben. Eine ebenfalls in der Tasche befindliche Armbanduhr der Marke Esprit nahm der Unbekannte auch an sich. Während der ganzen Zeit bedrohte er die junge Frau mit seinem Messer. Bevor der Räuber von ihr abließ, trat er noch gegen ihren Oberschenkel und flüchtete dann in Richtung des Iltisweges. Täterbeschreibung: 17-20 Jahre alt und etwa 180-185 cm groß. Dunkler Teint, vermutlich im Solarium gebräunt. Hatte einen braunen Fleck unter dem linken Auge und eine geschwollene, rauhe Hand. Bekleidet mit einer weißen Strickmütze, schwarze Jeanshose, schwarzem Mantel mit Kapuze und Fellbesatz am Kragen, blauen Turnschuhen und mit einem schwarzen Lederhandschuh. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: