Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061001 - 1041 Rödelheim: Angler bergen Schmuck und Waffen aus der Nidda

Frankfurt (ots) - Angehörige mehrerer Anglervereine haben am Samstagmittag gegen 13.00 Uhr bei ihrer alle zwei Jahre stattfindenden Reinigungsaktion der Nidda im Bereich Brentanopark in einer Plastiktüte verpackt Ringe, Ketten, Uhren sowie stark verwitterte Waffen (jeweils eine Langwaffe, eine Schreckschusswaffe sowie einen Revolver) aus dem Fluss geborgen und anschließend der verständigten Polizei übergeben. Vermutlich stammen die Gegenstände aus einer Straftat und wurden deshalb sichergestellt. Über Wert und Herkunft der Fundstücke können gegenwärtig noch keine Angaben gemacht werden. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115). ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: