Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060928 - 1031 Stadtgebiet: 50. Internationale Kfz-Beleuchtungsaktion - Polizei überprüft Kraftfahrzeuge

Frankfurt (ots) - Mit Beginn der sogenannten dunklen Jahreszeit sind funktionstüchtige Beleuchtungseinrichtungen an Fahrzeugen von essentieller Bedeutung für die Verkehrssicherheit. Jedes dritte Fahrzeug auf Deutschlands Straßen war im letzten Jahr mit fehlerhafter Beleuchtung unterwegs. Im Hinblick auf die Bedeutung einer funktionierenden und präzise eingestellten Beleuchtung für die Verkehrssicherheit, ist der Kontrolle der Beleuchtungseinrichtungen ein besonderer Schwerpunkt beizumessen. Im Rahmen der 50. Internationalen Kfz-Beleuchtungsaktion "Licht-Test 2006" die in der Zeit vom 01. bis 31.10.2006 stattfindet, wird die Polizei daher im Stadtgebiet die Beleuchtungseinrichtungen von Kraftfahrzeugen überprüfen. Im gleichen Zeitraum veranstaltet der Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht e.V. die 50. Internationale Beleuchtungsaktion. Im genannten Zeitraum können alle Kraftfahrer ihre Fahrzeuge in den Kfz-Betrieben auf einwandfreie Funktion der Beleuchtungsanlage kostenfrei überprüfen lassen. Beamte, die während der Aktionswoche an den jeweiligen Kontrollstellen eingesetzt werden, verteilen an Verkehrsteilnehmer - soweit erforderlich - Flyer. Darin wird auf die kostenfreie Überprüfung der Beleuchtungsanlage bei den Meisterbetrieben der Kfz-Innung www.licht-test.de hingewiesen(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115). ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: