Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060710 - 750 Frankfurt-Schwanheim: Verdacht der Brandstiftung

Frankfurt (ots) - Bislang unbekannte hatten am Sonntag, den 9. Juli 2006, gegen 17.45 Uhr Papier zwischen einen Stromverteilerkasten und der Hauswand eines Mehrfamilienhauses in der Schwarzbachstraße gesteckt und angezündet. Glücklicherweise wurde das Feuer rechtzeitig entdeckt und die Feuerwehr umgehend verständigt. Dieser gelang es schnell, die Flammen zu ersticken. Das Feuer hatte sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht in das Innere des Stromverteilerkastens durchgefressen. Am Kasten selbst und der Hauswand entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: