Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060709 - 742 Frankfurt-Sachsenhausen: Handtaschenraub

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, den 7. Juli 2006, gegen 18.25 Uhr ging eine 85-jährige Frankfurterin bepackt mit zwei vollen Einkaufstüten über den Bürgersteig der Schifferstraße. Dort näherte sich von hinten ein bislang unbekannter Täter auf seinem Fahrrad. Der etwa 20-30 Jahre alte Mann zerrte so heftig an der Handtasche der Geschädigten, dass diese zu Boden fiel und sich dabei erhebliche Prellungen zuzog. In der Tasche befanden sich rund 100 EUR Bargeld sowie eine Kamera und persönliche Unterlagen.

    Täterbeschreibung:

    20-30 Jahre alt und etwa 185 cm groß. Vermutlich Deutscher mit einem "ausgemergelten" Gesicht und dunklen, kurzen Haaren. Helle Oberbekleidung, kurze, dunkle Hose und weiße Mütze mit Aufschrift. Fuhr auf einem Fahrrad, vermutlich MTB. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: