Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060519 - EINLADUNG

Frankfurt (ots) - EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren, anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft wird die Polizei auf vielfältige Art und Weise gefordert sein. Zentrale Aufgabe der Polizei ist die Sicherheit der Gäste und Fußball-Fans. Im Rahmen einer Übung wollen wir Ihnen das polizeiliche Einsatzkonzept an zwei möglichen Einsatzlagen beispielhaft demonstrieren. Inhalte der Übung sind a) das Vorgehen der Polizei beim Aufeinandertreffen rivalisierender Fan-Gruppen beispielsweise bei Public-Viewing-Veranstaltungen b) das Auffinden eines verdächtigen und möglicherweise explosiven Gegenstands. Hier kommt erstmals das neue "Manipulatorfahrzeug" des Hessischen Landeskriminalamtes zum Einsatz. Zu der Veranstaltung am Dienstag, 23. Mai 2006, 13.00 Uhr Eschborner Landstr. 139, Frankfurt-Rödelheim möchten wir Sie sehr herzlich einladen. Bitte bringen Sie einen Presseausweis oder Bundespersonalausweis mit. Mit freundlichen Grüßen Peter Freier, 069-75582322 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: