Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060409 - 401 Sindlingen: Geldbotin überfallen

    Frankfurt (ots) - Rund 1100,- EUR erbeuteten zwei unbekannte Männer am Freitag, den 07.04.2006, gegen 15.15 Uhr, in der Höchster Farbenstraße bei einem Überfall auf eine 28-jährige Geldbotin. Die Frau war mit den Tageseinnahmen einer Tankstelle auf dem Weg zur Bank, als sie von einem Unbekannten auf dem Parkplatz der Sportanlage Viktoria Sindlingen beim Einsteigen in ihren Pkw überfallen wurde. Der Unbekannte entriss ihr die Geldtasche und stieg in einen wartenden dunklen Sportwagen mit Frankfurter Kennzeichen. Die beiden Täter flüchteten mit dem Wagen in Richtung Hattersheim. Die sofort eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Die Frau blieb unverletzt. Sachdienliche Hinweise bitte an das 17. Revier, Telefon 069/755-11700.

    (André Sturmeit / 069 - 755 82311)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: