Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060315 - 291 Frankfurt-Gallus: Waschmaschine verursacht Kellerbrand

Frankfurt (ots) - Am Dienstag, den 14.03.2006, gegen 16:25 Uhr, verursachte ein Kellerbrand in der Schwalbacher Straße starken aufsteigenden Qualm in einem fünfstöckigen Mehrfamilienhaus. Eine Anwohnerin hatte den Qualm aus dem Keller bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Bewohner des Hauses mussten evakuiert werden, blieben aber alle unverletzt. Brandursache ist nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt an einer Waschmaschine. Die Schwalbacher Straße musste während der Löscharbeiten eine Stunde gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 25.000,- EUR. (André Sturmeit / 069 - 755 82311) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: