Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060314 - 283 Frankfurt-Schwanheim: Feuer bei Schweißarbeiten

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 13.03.2006, gegen 10:50 Uhr, verursachte ein 38-jähriger Arbeiter ein Feuer bei Schweißarbeiten in einem Dachstuhl. Bei dem Brand in der Silcher Straße geriet Dämmmaterial in Flammen, als flüssiger Teer darauf  tropfte. Die Feuerwehr musste einen Teil des Daches abtragen. Durch Löschwasser wurde eine  Wohnung in Mitleidenschaft gezogen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000,- EUR.

      (André Sturmeit / 069 - 755 82311)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: