Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060113 - 046 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme auf der Drogenszene

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 16. Januar 2005, gegen 14.15 Uhr beobachteten Polizeibeamte in der Nähe des Südbahnhofes ein offensichtliches Drogengeschäft. Zwei Personen trafen sich, begrüßten sich kurz und entfernten sich nach Übergabe eines "Päckchens" wieder. Die Kontrolle der 38-jährigen Konsumentin förderte dann 1,9 Gramm Heroin zutage. Die Frau bestätigte, dies von dem Beschuldigten gekauft zu haben. Bei diesem handelt es sich um einen 24-jährigen Bulgaren, der kurze Zeit später festgenommen wurde. Zwar konnte bei ihm kein weiteres Rauschgift mehr aufgefunden werden, er trug aber typischerweise gleich mehrere Handys mit sich sowie 705 EUR in ebenfalls typischer Stückelung.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft: Manfred Feist, Tel. 0177-2146141


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: