Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060112 - 43 Frankfurt-Bornheim: Dachstuhlbrand

    Frankfurt (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache brach heute Morgen, gegen 05.45 Uhr, in einer Mansardenwohnung in der Berger Straße ein Feuer aus, welches sich bis zum Dachstuhl durchfraß. Das Dachgeschoss des fünfstöckigen Mehrfamilienhauses brannte total aus. Der entstandene Schaden wird auf etwa 30.000 EUR geschätzt.

    Alle Hausbewohner wurden evakuiert; Personen wurden nicht verletzt.

    Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: