Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051127 - 1133 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Eine 84-jährige Frankfurterin wollte am Samstag, den 26. November 2005, gegen 11.50 Uhr, die Breslauer Straße kurz vor der Einmündung zum Ziegelhüttenweg zu Fuß überqueren. Dabei wurde sie von einem Opel Omega erfasst, der von einem 62-jährigen Frankfurter gesteuert wurde. Die Fußgängerin wurde durch den Zusammenprall schwer verletzt und musste anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0172-6591380 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: