Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050912 - 882 Bundesautobahn A648:

Frankfurt (ots) - Ein 79-jähriger Liederbacher befuhr am Sonntag, den 11. September 2005, gegen 12.40 Uhr die Verbindung der A648 aus Richtung Wiesbaden zur A5 in Richtung Darmstadt. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw der Marke VW-Golf gegen die dortige Betonleitwand. Sowohl der 79-jährige Fahrer als auch seine Beifahrerin wurden schwer verletzt und mussten zur stationären Behandlung in Krankenhäuser verbracht werden. An dem Golf entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: