Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050831 - 0848 Preungesheim: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Dienstag, den 30. August 2005, gegen 18.10 Uhr befuhr ein 46-jähriger Frankfurter mit seinem Motorroller die Homburger Landstraße in Richtung Preungesheim. Ein 24-Jähriger aus Wöllstadt befuhr zum gleichen Zeitpunkt die August-Schanz-Straße und wollte mit seinem Pkw der Marke Skoda nach links in die Homburger Landstraße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den mit seinem Motorroller herannahenden 46-Jährigen und erfasste diesen. Der Rollerfahrer wurde zu Boden geschleudert und musste anschließend mit schweren Verletzungen, u. a. mehrere Knochenbrüche, in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt, (069) 755-82116)

    Rufbereitschaft hat heute ab 17.00 Uhr Herr Wagner, Tel.: 0177/2369778


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: