Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050620 – 614 Frankfurt-Innenstadt: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 20. Juni 2005, gegen 13.30 Uhr befuhr ein 31-jähriger Frankfurter mit seinem Mountainbike die Zeil in Richtung Zoo. Zum gleichen Zeitpunkt war ein 37-Jähriger aus Rodgau auf der Kurt- Schumacher-Straße mit seinem Omnibus unterwegs in Richtung Konrad- Adenauer-Straße. Beim Überqueren der Kurt-Schumacher-Straße übersah der Radfahrer offensichtlich den Bus und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der 31-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: