Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050610 – 579 Westend: Autodiebe geschnappt

    Frankfurt (ots) - Eigentlich hätte der kleine FIAT Cinquecento auf einem Parkplatz in Sachsenhausen stehen müssen. Doch ein Arbeitskollege der Besitzerin entdeckte das Auto am Donnerstag gegen 16.40 Uhr auf der Ludwig- Erhard-Anlage. Am Steuer des Wagens saß ein ihm unbekannter junger Mann, auf dem Beifahrersitz eine junge Dame. Schnell war per Handy geklärt, dass da etwas nicht stimmte, die Polizei eingeschaltet und eine Funkstreife an den Wagen herangeführt.

    Nach kurzer Verfolgung konnte das Auto in der Schumannstraße gestoppt werden. Am Steuer der Dieb, ein 18jähriger führerscheinloser Frankfurter, nebendran seine 15jährige Begleiterin. Beide wurden vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

    Wie gut, wenn man Arbeitskollegen hat, auf die Verlass ist!

(Manfred Feist/-82117)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: