Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050511 – 468 Frankfurt-Heddernheim: Lkw-Kran stürzt bei Dacharbeiten um

    Frankfurt (ots) - Am heutigen Mittwoch, den 11. Mai 2005, gegen 11.30 Uhr waren Arbeiter einer Firma mit Dacharbeiten am Haus Heddernheimer Landstraße 12-16 beschäftigt. Dabei wurde auch ein auf einem Lkw montierter Kran benutzt, mit dem Trapezbleche entladen wurden. Während der Arbeiten knickte aus bislang noch unbekannter Ursache die rechte vordere Stütze des Lkw ein, woraufhin der Lkw gegen die Hauswand und der Kran auf das Dach der Hausnummer 12-16 stürzte. Personen wurden nicht verletzt. Am Dach des Hauses entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Während der Bergungsarbeiten, 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr, musste die Heddernheimer Landstraße (Einbahnstraße) gesperrt werden. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: