Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050413 – 0361 Niederursel: Schwerer Arbeitsunfall

    Frankfurt (ots) - Ein 38 Jahre alter Frankfurter hat sich in den gestrigen Nachmittagsstunden bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Sebastian-Kneipp-Straße in Niederursel lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen.

    Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann aus bislang noch unbekannten Gründen gegen 17.30 Uhr von einem im Rohbau befindlichen Reihenhaus mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Verunglückte zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Sein Gesundheitszustand ist nach Auskunft der Ärzte weiterhin kritisch. (Karlheinz Wagner/ -82115).

Rufbereitschaft hat heute ab 17.00 Uhr Herr Wagner


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: