Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041020 – 1134 Gutleutviertel: Raub im Treppenhaus

    Frankfurt (ots) - Eine Handtasche, in der sich rund 100 Euro sowie diverse andere Gegenstände befanden, raubte in den gestrigen späten Nachmittagsstunden gegen 17.30 Uhr ein bislang unbekannter Mann einer Frankfurterin im Treppenhaus ihrer Wohnung im Gutleutviertel. Nach Angaben der Geschädigten war der Täter - von ihr unbemerkt - gefolgt, hatte sie mit einer Spritze bedroht und zur Seite geschupst. Gleichzeitig entriss er ihr die Handtasche. Mit seiner Beute lief der etwa 30 Jahre alte vermutliche Ausländer, bei dem es sich um eine Junkie gehandelt haben soll, aus dem Haus und entkam unerkannt.

(Karlheinz Wagner/ -82115)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: