Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041003 – 1074 Zeilsheim: Feuer in Schuhwerkstatt

    Frankfurt (ots) - Beim Umgang mit leicht brennbaren Klebematerialien in einer Schuhwerkstatt in Zeilsheim ist es am Freitagabend gegen 18.30 Uhr zu einem Brand gekommen, der einen Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro verursachte.

    Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs war der 39-jährige Werkstattinhaber damit beschäftigt, leicht entzündlichen Sohlenkleber umzufüllen. Dabei tropfte ein Teil dieses Stoffes auf den Boden. Während der anschließenden Schleifarbeiten an einer Schuhsohle entstand vermutlich ein Funke, der den auf dem Fußboden befindlichen Kleber entzündete. Die Flammen breiteten sich aufgrund der weiteren zahlreich in der Werkstatt vorhandenen brennbaren Stoffe rasch aus. Der Mann konnte sich und seine Familie noch rechtzeitig in Sicherheit zu bringen.

    Durch den Brand wurde lediglich die Werkstatt beschädigt. Das angrenzende Wohnhaus wurde wegen der vorhandenen Brandschutztür nicht von den Flammen erfasst. Personen wurden nicht verletzt. (Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: