Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040803 – 861 Frankfurt-Höchst: Fund einer Handgranate

Frankfurt (ots) - Bei Grabungsarbeiten im Bereich Felsenbirnenweg/Karl-Blum-Allee wurde am Dienstag, dem 3. August 2004, gegen 07.50 Uhr, eine stark verrostete Handgranate aufgefunden. Die sofort verständigte Polizei sperrte das Gelände ab und sicherte die Handgranate (scharfe Granate des amerikanischen Typs M51). Bei dem Fundort handelte es sich um das ehemalige „McNair“ Gelände der US-Streitkräfte. Vermutlich stammte die Handgranate noch aus dieser Zeit. (Manfred Füllhardt/-82116) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: