Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040715 – 788 Frankfurt-Sachsenhausen: Graffiti-Sprayer gefasst.

    Frankfurt (ots) - Zivilfahnder des Sonderkommandos Süd schnappten in der vergangenen Nacht gegen 00.30 Uhr einen Graffiti-Sprayer, der kurz zuvor im Museumspark am Schaumainkai mit einer Farbdose einen Brunnen verunstaltet hatte. Rund 10 Quadratmeter des Brunnens waren mit roter Farbe besprüht. Die vorläufige Festnahme des Täters gelang, weil kurz zuvor ein Zeuge, der das Treiben des Mannes beobachtete, zeitnah den Polizeinotruf verständigte. Die bei der Tat verwendete Farbsprühdose wurde in der Nähe des Brunnens aufgefunden und sichergestellt.

Bei dem Täter, der die Aussage verweigerte, handelt es sich um einen 24jährigen Usbeken aus Frankfurt. Er ist bereits in mehr als 60 Fällen, insbesondere wegen Graffiti- Schmierereien, polizeilich in Erscheinung getreten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste er wieder  auf freien Fuß gesetzt werden. (Manfred Feist/-82117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: