Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zehn Leitpfosten umgerissen

Gevelsberg (ots) - In der Zeit vom 15.08.2003, 12.00 Uhr bis 18.08.2003, 10.00 Uhr rissen unbekannte Täter zehn Leitpfosten auf der Klosterholzstraße in Höhe der Haus Nr. 52 - 54 aus ihrer Verankerung, sodass sie nicht mehr aufgestellt werden konnten. Der Schaden beträgt etwa 300 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: