Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040618 – 671 Fechenheim: Küchenbrand

    Frankfurt (ots) - Teuer zu Stehen kam eine 41-jährige Frau aus der Baumertstraße eine kurze Pause, die sie während der Essenszubereitung in der Küche einlegte. Als sie nach kurzer Zeit zurückkam, hatte sich das Fett in der auf dem Herd stehenden Pfanne entzündet. Auch die darüber liegenden Schränke hatten bereits Feuer gefangen. Bei einem sofortigen Löschversuch verletzte sich die Frau auch noch und musste mit Verbrennungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Feuer konnte erst von der zwischenzeitlich alarmierten Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 15.000.- Euro beziffert. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: