Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040610 – 640 Frankfurt-Fechenheim: Schlägerei auf Parkdeck.

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 9. Juni 2004, gegen 23.55 Uhr wurde die Polizei telefonisch über eine Schlägerei informiert, die auf dem Parkdeck eines Marktes in der Hanauer Landstraße stattfinden soll.

Dort angekommen traf die Polizei auf etwa 50 Heranwachsende, die von sich selbst behaupteten, mit ihren Pkw nach Frankfurt gekommen zu sein. Man kenne sich aus dem Internet und wollte sich nun an diesem Treffpunkt persönlich kennenlernen und unterhalten. Plötzlich seien etwa 15-20 Jugendliche erschienen, hätten ihre Nietengürtel aus dem Hosenbund gezogen und ohne Vorwarnung auf die anwesenden eingeschlagen. Ein 19-Jähriger aus Steinbach sei auch noch mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen worden. Tatsächlich wies dieser junge Mann eine stark blutende Platzwunde auf, die anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Drei Pkw, ein Opel Calibra, ein Honda Civic und ein Mitsubishi Eclipse wiesen Dellen und Kratzer auf. Im Rahmen der Fahndung konnten in der Nähe des Tatortes noch fünf Beschuldigte im Alter zwischen 16 und 22 Jahren festgenommen werden, die alle aus Frankfurt stammen. Weiterführende Aussagen waren jedoch nicht zu erlangen. Die Hintergründe der Tat sind nicht geklärt. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: