Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040404 – 385 Niederursel: Wieder Brandstiftung an Pkw

Frankfurt (ots) - Heute Morgen brannte im Stadtteil Niederursel erneut ein Pkw. Eine Anwohnerin im Gerhart-Hauptmann-Ring 20 wurde gegen 05.30 Uhr durch einen Knall auf den in einem Wendehammer stehenden und brennenden Pkw aufmerksam. Sie verständigte sofort die Feuerwehr und die Polizei. Einer ersten Einschätzung zufolge war die Tatbegehungsweise wie in den vorangegangenen 15 Fällen auch. Der Pkw, ein Ford Mondeo, wurde offensichtlich im Bereich des Motors mit brennbarer Flüssigkeit überschüttet und dann in Brand gesteckt. Ein davor geparkter 3er BMW wurde durch das Feuer ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von jeweils 15.000.- Euro. Eine sofortige Fahndung nach dem oder den Tätern verlief ergebnislos. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass für Hinweise, die zur Ermittlung des oder der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 10.000.- Euro ausgesetzt ist. Sachdienliche Hinweise nehmen entgegen: das 14. Polizeirevier, Telefon 069/75511400, das Kommissariat 22, Telefon 069/75552208, der Kriminaldauerdienst, Telefon 069/75554210 oder jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Vonhausen/-82113) Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: