Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040402 – 374 Frankfurt-Innenstadt: Unbekannter Toter in der U-Bahnstation-Hauptwache

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 1. April 2004, gegen 20.45 Uhr wurde ein bislang Unbekannter in der U-Bahnstation Hauptwache von der in Richtung Hausen einfahrenden U7 überrollt. Wie Zeugen später aussagten, sprang der Mann ohne Fremdeinwirkung vor den sich nähernden Zug und wurde von diesem erfasst.

    Der Unbekannte wird beschrieben als etwa 60-65 Jahre alt. Er trug eine braune Winterjacke, innen mit braunem Fell abgesetzt, einen grün-weiß-blau karierten Wollpullover und ein schwarzes T-Shirt. Dazu eine schwarze Cord-Hose, schwarze Strümpfe und weiße Turnschuhe.

Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zur Identität des Toten machen können, sich mit ihr unter der Rufnummer 069-75551108 bzw. 75554210 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: