Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040223 – 0209 Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Schwerste Verletzungen erlitt am Sonntag, dem 22.02.2004, gegen 13.05 Uhr, ein 32-jähriger Frankfurter bei einem Verkehrsunfall. Der Mann war alleine mit seinem Porsche auf der Mörfelder Landstraße stadtauswärts unterwegs als er unmittelbar hinter dem Oberforsthaus – nach einer Rechtskurve – nach links von der Fahrbahn abkam. Der Pkw prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Lichtmast. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Pkw entstand ein Schaden von ca. 15.000.- Euro. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Mörfelder Landstraße musste wegen der Bergungsarbeiten in der Zeit von 13.20 Uhr bis 13.40 Uhr gesperrt werden; der Verkehr wurde umgeleitet. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: