Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040106 – 0019 Sossenheim: 74-jähriger Frau die Handtasche entrissen.

    Frankfurt (ots) - In einer Hand die Einkaufstüte, in der anderen Hand die Handtasche, so kam gestern eine 74-jährige Frau in die Altenwohnanlage nach Sossenheim, Toni-Sender-Straße, zurück. Kurz vor Erreichen der Eingangstüre rannte ein junger Mann von hinten auf sie zu und entriss der Frau die Handtasche. Die Rentnerin verlor hierbei das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Die Frau blieb unverletzt. Der Täter flüchtete in Richtung Sportanlage Sossenheim. In der Handtasche befanden sich etwa 21,- Euro Bargeld, eine Versichertenkarte, der Führerschein, eine EC-Karte, die Brille und diverse Ausweise. Die Geschädigte verständigte die Polizei. Eine sofort ausgelöste Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler/82114).

    Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: