Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 01. Jan. 2003

    Frankfurt (ots) - 030101 - 0008 Eckenheim: Dachstuhlbrand

Eine Zeuge sah am 01.01.2003, gegen 00.30 Uhr, als eine Feuerwerksrakete auf dem Dach des 8-Familienhauses Eckenheimer Landstraße 353 liegen blieb. Kurze Zeit später stellte er dort Rauch fest und verständigte die Polizei und Feuerwehr. Vorsorglich wurden die Hausbewohner vorübergehend durch die Feuerwehr und Polizei evakuiert. Die Rakete hatte offensichtlich den    Dachstuhl in Brand gesetzt. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht.  Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 100.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst der Pressestelle: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: