Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021114 - 1175 Innenstadt: Radfahrerin von Pkw angefahren.

    Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Zeil/Ecke Friedberger Anlage ist in den gestrigen Morgenstunden eine 35 Jahre alte Radfahrerin aus Frankfurt von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden.

  Wie die bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben, wollte die Zweiradfahrerin laut Zeugenangaben gegen 09.00 Uhr einen Fußgänger-/Radfahrerüberweg bei Rot überqueren, als sich ein Pkw Smart näherte. Dessen 38jährige Fahrerin aus Offenbach konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfaßte die Frankfurterin. Mit schweren Verletzungen mußte die Frau zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 700 Euro. (Karlheinz Wagner/ -82115).

  Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: