Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020610 - 0627 Fechenheim: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall.

        Frankfurt (ots) - Zwei verletzte Personen forderte am Sonntag
mittag ein Verkehrsunfall  auf der Hanauer Landstraße in Höhe der
Haus-Nr. 475 (Höhe  Ernst-Heinkel-Straße).

  Ein 23jähriger Frankfurter war gegen 13.50 Uhr mit seinem Peugeot in Richtung Ratskreisel unterwegs und prallte aus bislang ungeklärter   Ursache auf einen vor ihm fahrenden Audi. Sowohl der 33jährige   Audi-Fahrer als auch sein 28jähriger Begleiter wurden durch den   Anprall verletzt (Verdacht auf Gehirnerschütterung bzw. Verdacht auf Rückenverletzung) und mußten stationär in Krankenhäusern aufgenommen  werden.  Der Peugeot-Fahrer blieb unverletzt. Er stand unter Alkoholeinfluß.  Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  An den Unfallfahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von jeweils   rund 5.000 Euro. (Manfred Feist/-8013).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: