Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020521 - 0556 Fechenheim: Radfahrerin stürzte.



        Frankfurt (ots) - Schwere Verletzungen zog sich eine 49jährige
Radfahrerin am  Pfingstmontag gegen 13.50 Uhr bei einem Sturz zu.  
Die Frau war zur angegebenen Zeit mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg  
von Frankfurt-Fechenheim in Richtung Maintal-Dörnigheim unterwegs.  
Der Radweg verläuft parallel zur Hanauer Landstraße. An der  
Unfallörtlichkeit, in Höhe der Mainkurbrücke, ist der Radweg stark  
abschüssig. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor die 49jährige  
Frankfurterin die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Sie mußte  
stationär in einer Klinik aufgenommen werden. (Manfred Feist/-8013).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: