Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Korrektur zu unserer Pressemitteilung vom 17. Mai 2002, Nr. 0550 - Zeilsheim: 10. Rauschgiftopfer in Frankfurt.



        Frankfurt (ots) - In der oben genannten Pressemitteilung ist uns
ein Fehler  unterlaufen. Die Mitteilung an die Feuerwehrleitstelle
ist  selbstverständlich nicht am 16. April 2002, sondern am 16. Mai
2002  dort eingegangen.

Wir bitten, Ihre Berichterstattung entsprechend zu korrigieren.
(Franz Winkler/-8016)


  Bereitschaftsdienst:  Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy:  
0177-23697787 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: