Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160821 - 727 Frankfurt-Preungesheim: Brand in einer Unterkunft für Flüchtlinge

Frankfurt (ots) - (fue) Zeugen teilten der Polizei am Samstag, den 20. August 2016, gegen 11.45 Uhr, mit dass ein Mann in den Straßen Nußbaumstraße, Inheidener Straße und Berger Straße Autos beschädigen würde.

Tatsächlich konnte der Beschuldigte, der bereits von Zeugen verfolgt wurde, im Bereich Nußbaumstraße festgenommen werden. Bei ihm handelt es sich um einen 32-jährigen Ungarn aus Offenbach. Er gab die Taten zu und wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

An einem Opel Corsa, einem Mazda 626, einem 6er BMW, einem Ford Ka, einem VW Polo und einem Kia Ceed waren die Spiegel abgetreten und zum Teil die Scheibenwischer abgerissen worden. Zudem wurde ein Baustellenschild umgetreten und dabei beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: