Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrüche in Kellerräume

Kaiserslautern (ots) - Ein Mehrfamilienhaus in der Eichenstraße war diese Woche das Ziel von Einbrechern. Wie erst am Donnerstag bei der Polizei angezeigt wurde, drangen derzeit Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (14.06.) in das Kellergeschoss des Anwesens ein und verschaffen sich Zugang zu gleich zwei Kellerräumen. Beide waren verschlossen und gehören zu unterschiedlichen Mietparteien. Die Täter entwendeten in einem der Keller Werkzeug und Getränkekisten. Im zweiten Verschlag erbeuteten sie circa 20 Flaschen Whisky. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Falls Zeugen in der Zeit zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 17 Uhr ,verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden sie gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 unter 0631 / 369-2150 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: