Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020328 - 0375 Frankfurt-Nordend: Küchenbrand.



        Frankfurt (ots) - Die 78jährige Mieterin einer Wohnung in der
Jahnstraße entdeckte am  Mittwoch, den 27. März 2002, gegen 13.00
Uhr den Brand ihrer Küche. Die Frau versuchte die Flammen zu
löschen, zog sich dabei jedoch eine  Rauchvergiftung zu, die in
einem Krankenhaus behandelt werden mußte. Nach den ersten
Ermittlungen könnte das Kabel des Elektroherdes  brandverursachend
gewesen sein. Der durch das Feuer entstandene  Sachschaden beziffert
sich auf etwa 10.000,-- Euro.(Manfred  Füllhardt/-8015).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019
Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: