Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020321 - 0344 Goldstein: 10jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt.



        Frankfurt (ots) - Ein 10jähriger Junge ist in den gestrigen
Nachmittagsstunden bei  einem Verkehrsunfall auf der Straßburger
Straße in Goldstein  erheblich verletzt worden. Wie die ersten
polizeilichen Ermittlungen ergaben, wollte der Junge  gegen 16.00
Uhr in Höhe Haus Nr. 13 von der Carl-von-Weinberg-Schule  kommend an
einem Fußgängerüberweg die Straße überqueren, als er von  einem in
Richtung Goldstein fahrenden Pkw erfaßt wurde. Das Kind  wurde
anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus  
gebracht. (Karlheinz Wagner/-8014).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: