Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Nachmittagsmeldung: 020211 - 0172 Fechenheim: Fußgänger bei Unfall getötet.



        Frankfurt (ots) -  Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der
Hanauer Landstraße ist in  den heutigen Nachmittagsstunden gegen
14.15 Uhr ein 84-jähriger  Fußgänger aus Frankfurt ums Leben
gekommen. Wie die ersten polizeilichen Ermittlungen ergaben, musste
der  Autoverkehr zur Unfallzeit auf der Hanauer Landstraße in Höhe  
Einmündung Casellastraße stadteinwärts verkehrsbedingt an einer
roten  Ampel anhalten, als der Fußgänger zwischen den wartenden
Fahrzeugen  hindurch vermutlich die Fahrbahn überqueren wollte.
Nachdem die Ampel  wieder umschaltete und die Fahrzeuge anfuhren,
erfasste ein Lkw den  Frankfurter und überrollte ihn. Dabei erlitt
der 84-jährige tödliche  Verletzungen.

  Da der genaue Unfallhergang noch nicht geklärt ist, sucht das  
zuständige 7. Polizeirevier Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden  
unter Tel.: 069/755-0700 entgegengenommen.(Karlheinz Wagner/ -8014).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Tel.: 069/50058820 oder  
0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: