Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160108 - 25 Bergen-Enkheim: Überfall aufgeklärt - Zwei Teenager festgenommen (Nachtrag zur PM 160107-19 Überfall an der Haustür)

Frankfurt (ots) - (as) Der Überfall vor einer Haustür im Nordring am Mittwochabend konnte durch die Frankfurter Polizei aufgeklärt werden. Ein Junge (15) und ein Mädchen (14) aus Frankfurt sind vorläufig festgenommen und haben zwischenzeitlich umfangreiche Geständnisse abgelegt. Sie sollen heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Nach Stand der Ermittlungen ist das 40-jährige Opfer zufällig ausgesucht und angegriffen worden. Die dabei an den Tag gelegte hohe Aggressivität ist für Jugendliche in diesem Alter äußerst ungewöhnlich. Mit Pfefferspray und zahlreichen Messerstichen hatten sie ihr Opfer schwer verletzt zurückgelassen. Eine geraubte Handtasche konnte noch am Abend der Tat aufgefunden werden.

Beide Teenager und ihre Tat müssen noch psychologisch begutachtet werden, da sie scheinbar unter einer Persönlichkeitsstörung leiden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: