Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 011206 - 1407 Flughafen und Stadtgebiet: Anmietebetrüger weiter aktiv.

        Frankfurt (ots) - Im Polizeibericht vom 04. Dezember 2001, Nr.
1393, berichteten wir über betrügerische Pkw-Anmieter, die in den
vergangenen Wochen sechs Pkw im Gesamtwert von rund 300.000 DM
entwendet hatten. Inzwischen gingen bei der Frankfurter Polizei drei
weitere Strafanzeigen geschädigter Autovermietungen ein. Demnach
erbeuteten die Täter Mitte November am Flughafen einen VW Golf
(Kennzeichen F - E 9069, Wert ca. 40.000 DM), Ende November in
Sachsenhausen einen Mercedes 180 (Kennzeichen MZ - LJ 5276, Wert ca.
60.000 DM) und zuletzt am 04.12.2001 am Flughafen einen Mercedes S
320 (Kennzeichen HH - HZ 7184, Wert ca. 120.000 DM).  In allen
Fällen wurden falsche Papiere vorgelegt.

  Sachdienliche Hinweise bitte an das Kommissariat 23, Telefon
069/755-5238 oder 755-5050 (Kriminaldauerdienst). Hinweise nimmt
auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Manfred
Feist/-8013).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: