Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141217 - 892 Frankfurt-Preungesheim: Pkw in Brand gesetzt

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 17. Dezember 2014, gegen 03.20 Uhr, brannte ein in der Straße An den drei Hohen abgestellter Pkw der Marke Mini. An dem Fahrzeug entstand dabei erheblicher Sachschaden. Bislang ist ungeklärt, wie genau der Wagen in Brand gesetzt wurde, von Brandstiftung muss jedoch ausgegangen werden. Auch ein neben dem Mini stehender Mercedes wurde durch die große Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Wie von der Polizei dann festgestellt wurde, hatten unbekannte auch versucht, in ein in der Nähe des Brandortes befindliches Haus einzudringen. Es blieb hier bei dem Versuch, entsprechende Hebelmarken konnten an der Terrassentür festgestellt werden. Ob es hier irgendeinen Zusammenhang gibt bedarf der Klärung. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: