Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141215 - 886 Rödelheim: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Durch einen lauten, blechernen Knall sind in der Nacht zum Sonntag mehrere Anwohner der Straße Auf der Insel auf einen Verkehrsunfall aufmerksam geworden, den ein 22-Jähriger aus Rodgau verursacht hatte.

Der Fahranfänger konnte anscheinend dem kurvigen Straßenverlauf nicht mehr folgen und fuhr in eine dort eingerichtete Baustelle. Hier verlor er die Kontrolle über seinen Renault Clio und kam im Solmspark, nur wenige Meter vor der Nidda, zum Stehen.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als der stark nach Alkohol riechende, unverletzte Fahrer, seinen gerade einmal drei Tage alten Führerschein vorzeigte. Ein Alkoholtest ergab 1,73 Promille.

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: