Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131006 - 906 Gallus: Raubüberfall auf Kiosk - Zeugen gesucht!

Frankfurt (ots) - Ein 29 Jahre alter Kioskbetreiber wurde am Samstag um 09.45 Uhr Opfer dreier Räuber in seinem Geschäft in der Idsteiner Straße.

Beim Öffnen des Ladens lauerten ihm die Täter auf, bedrohten ihn mit einem Messer und drängten ihn in den Verkaufsraum.

Sie brachen die Kasse und einen Spielautomaten auf und entnahmen Geld aus dem Portemonnaie des Opfers.

Schließlich flüchteten die Täter mit ihrer Beute (mehrere hundert Euro Bargeld und etwa 15 Stangen Zigaretten) in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung des Haupttäters: etwa 180 cm groß; kräftig / muskulöse Gestalt; sprach vermutlich rumänisch oder bulgarisch

Alle Täter waren mit schwarzen Sturmhauben maskiert.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst (Tel. 069 / 755 - 53111) entgegen.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: