Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130918 - 847 Seckbach: Unzufriedene Beifahrerin

Frankfurt (ots) - Ihren Unmut über eine Verkehrskontrolle in der Hofhausstraße hatte heute Nacht gegen 04:00 Uhr eine 20-Jährige den Beamten auf eine sehr fragwürdige Art und Weise mitgeteilt.

Der jungen Frau, die als Beifahrerin des angehaltenen Fahrzeugs in der Kontrolle war, hatte offensichtlich die Geduld verloren. Sichtlich verärgert trat sie gegen die Beifahrertür eines Streifenwagens und wurde anschließend handgreiflich den Beamten gegenüber, indem sie nach den Beamten trat und schlug. Die stark alkoholisierte Frau wurde vorübergehend festgenommen.

Die Beamten blieben unverletzt. Am Funkwagen war kein Schaden entstanden. (Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: