Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130906 - 803 Rödelheim: 60-Jährige von Auto angefahren und überrollt

Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einer 60-jährigen Fußgängerin und einer 48 Jahre alten Twingo-Fahrerin gestern Nachmittag in der Alexanderstraße, erlitt die Fußgängerin schwere Beinverletzungen.

Gegen 14:00 Uhr wollte die Renaultfahrerin auf einem öffentlichen Parkplatz in der Alexanderstraße Hausnummer 94 parken. Zunächst fuhr die 48-Jährige vorwärts auf das Gelände. Als sie dann rückwärts in die Parklücke fahren wollte, übersah sie die hinter dem Fahrzeug stehende 60-Jährige.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fußgängerin zu Boden stürzte. Anschließend überrollte die Twingofahrerin die Beine der 60-Jährigen.

Mit schweren Beinverletzungen musste die Frau in zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht werden.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: