Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130327 - 298 Frankfurt-Seckbach/Bergen-Enkheim: Sechste und siebte Drogenleiche aufgefunden

Frankfurt (ots) - Im Laufe des gestrigen Tages wurden zwei leblose Männer, einer (31) in seiner Wohnung in Seckbach, der andere (48) in seiner Wohnung in Bergen-Enkheim, aufgefunden. In beiden Fällen lassen die Auffindesituation und die Gesamtumstände den Schluss zu, dass die Männer an den Folgen ihres langjährigen Drogenkonsums verstorben sind. Die genaue Todesursache wird noch durch eine Obduktion festgestellt.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden fünf Drogentote registriert. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: