Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130327 - 295 Frankfurt-Bockenheim: Polizeihubschrauber hilft bei der Suche nach flüchtigem Einbrecher

Frankfurt (ots) - Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte gestern um 20.00 Uhr, wie sich eine dunkel gekleidete Person an der Balkontür der unter ihr befindlichen Wohnung in der Lilienthalallee zu schaffen machte und alarmierte die Polizei.

Der Täter ergriff sofort die Flucht, als er die Polizisten bemerkte und rannte über angrenzende Gartengrundstücke davon. Für die folgenden Fahndungsmaßnahmen wurde auch der Polizeihubschrauber eingesetzt, der mittels Wärmebildkamera nach dem Einbrecher suchte.

Diesem gelang jedoch dennoch die Flucht, wobei er aber sein Einbruchwerkzeug (zwei Schraubendreher) zurückließ. (Rüdiger Reges, 069-755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: