Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130312 - 239 Frankfurt-Griesheim: Einbruch in Kindergarten

Frankfurt (ots) - Wie so oft ist der angerichtete Sachschaden, der bei einem Einbruch in einen Kindergarten in der Linkstraße am Montagmorgen um 05.00 Uhr entstand, ungleich höher, als der Wert des gestohlenen Laptops.

Eine Anwohnerin hörte laute Geräusche aus den Räumen des Kindergartens und alarmierte die Polizei.

Trotz der umgehenden Umstellung und Durchsuchung gelang vermutlich drei Tätern die Flucht.

Die Täter waren über ein gewaltsam geöffnetes Fenster eingedrungen. In den Räumlichkeiten "tobten" sie sich regelrecht aus. Eine verschlossene Tür wurde aufgetreten, ein Aktenschrank umgekippt und weitere Schränke durchwühlt.

Letztlich wurde der Inhalt einer Dose mit Feuerlösch-Spray über einem Monitor und einer Tastatur geleert.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

(Rüdiger Reges, 069 - 755 82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: