Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120528 - 716 Bockenheim: Wertvolle Badetasche

Frankfurt (ots) - Mit einer Gucci-Sonnenbrille und zahlreichen Schmuckstücken in der Handtasche im Gesamtwert von mehreren 10.000 Euro, so verließ am Samstagnachmittag eine 56-Jährige Frau das Rebstockbad nach einem ausgiebigen Sonnenbad.

Sie hängte sich die Tasche über die Schulter und hob ihre Jacke vom Boden auf, als sich in diesem Augenblick ein Radfahrer von hinten näherte. Im Vorbeifahren griff er nach der Tasche und riss die Dame dabei um. Die 56-Jährige verletzte sich bei dem Sturz nicht, von dem Täter und ihrer Tasche jedoch war nichts mehr zu sehen.

Den wertvollen Inhalt der Bottega Veneta - Handtasche, bestehend aus Diamantschmuck und Goldarmband, wollte die 56-Jährige am nächsten Abend auf einer Hochzeitsfeier tragen. Die Freundin, bei der sie den Schmuck eigentlich lagern wollte, war nicht erreichbar und so nahm sie alles mit ins Schwimmbad.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: